Hosting Packages

Wir betreiben unsere Server in einem modernen Rechenzentrum und pflegen sie regelmässig. Wir überladen die Server nicht und haben Sicherheits-Software, die andere Anbieter nicht haben – das macht unsere Webserver schnell und ausfallsicher. Viren und Spam haben dank unseren Filtern keine Chance.

Sie erhalten gratis ein SSL-Zertifikat (https) zu jeder bei uns gehosteten Domain!

Sie haben bei Bedarf beinahe vollen Zugriff auf Ihr Hosting – und können über eine einfache Administrationsseite selbst Mailaccounts erstellen und löschen, Passwörter ändern, Subdomains erstellen, Statistiken einsehen, Abwesenheitsmeldungen terminieren, Dateien direkt auf dem Server bearbeiten und vieles mehr. Unser Hosting ist ideal konfiguriert für Websites mit WordPress, Joomla, Typo3 usw.

Für Profis: Wir haben die klassische LAMP-Konifiguration: Linux, Apache, mySQL, PHP. Natürlich sind auch Cron Jobs, SSH, mod_rewrite, eigene php.ini-Dateien, die Auswahl der PHP-Version (z.B. für PHP 5.5 mit APC/opcode) bei ah,ja! verfügbar. Und vieles mehr.

   
         
         

Der verfügbare Totalspeicher für all Ihre Webseite-Daten und E-Mails. Viele Hostinganbieter übertreffen sich mit Weiss-nicht-wieviel-Gigabyte-Angeboten. Aus unserer Erfahrung wissen wir: 98% der Kunden benötigen das schlicht nicht. Bei weitem nicht! Erst wenn man viele lange, hochaufgelöste Videos anbietet oder ein jahrelanges Mailarchiv mit grossen Attachments führt, wird der Speicher womöglich knapp.

Speicherplatz (Web, Mails usw.)

10 GB

40 GB

100+ GB

So viele separate Mailkonti (Mailadressen wie info@ihredomain.ch) mit eigener Mailbox können Sie einrichten.

Anzahl E-Mail-Accounts (POP/IMAP)

20

40

unbegrenzt

Eine Weiterleitung (Forwarder) ermöglicht das reine Weiterleiten einer Mailadresse (z.B. info@ihredomain.ch) an eine andere Adresse (z.B. hanna.meier@bluewin.ch) ohne Zwischenspeicherung auf unserem Server.

Anzahl E-Mail-Weiterleitungen

unbegrenzt

unbegrenzt

unbegrenzt

Machen Sie Ihr Hosting noch stärker, stabiler und schneller – auch in Zeiten von hohem Ansturm. Mit den Plus-Paketen bekommen Sie mehr Prozessorleistung und Arbeitsspeicher zugesichert, dazu gibt es mehr Mailkonten und je nach Paket mehr separate Webauftritte.

Zusatzpakete

Nein

Ja! Mehr…

Ja! Mehr…

Unsere Filter werden stündlich auf die neusten Bedrohungen getrimmt. Durch diese stetige Aktualisierung schlüpfen kaum je ein Spam oder ein Virus durch. Das spart Ihnen viel Zeit und Nerven!

Viren- und Spamfilter

Ja

Ja

Ja

Per FTP oder SFTP können Sie Daten von Ihrem Hosting herunter oder auf Ihr Hosting hinauf laden.

FTP-Accounts (auch auf Unterordner)

10

unbegrenzt

unbegrenzt

Eine Datenbank ist nötig für den Betrieb von Content Management Systemen wie WordPress, Joomla, Typo 3 usw.

Anzahl MySQL-Datenbanken

6

15

unbegrenzt

Einfacher geht https nicht! Sichern Sie Ihre Website kostenlos mit einem SSL-Zertifikat von „Let’s Encrypt“ ab, das Sie selbst ganz einfach installieren können. Das Zertifikat wird jeweils automatisch verlängert.

Gratis-SSL-Zertifikat (https://)

Ja

Ja

Optional

Wenn Sie den Datenverkehr via https:// absichern wollen, können Sie ein SSL-Zertifikat kaufen. Je nach dem benötigen Sie dafür noch eine fixe IP-Adresse. Mehr dazu finden Sie unter netzbehausung > SSL-Zertifikate.

Weitere SSL-Zertifikate (https://) pro Jahr

89 CHF Mehr…

69 CHF Mehr…

59 CHF Mehr…

Viele Hostinganbieter übertreffen sich mit Weiss-nicht-wieviel-Gigabyte-Angeboten. Aus unserer Erfahrung wissen wir: 98% der Kunden benötigen das schlicht nicht. Bei weitem nicht! Erst wenn man zig hochaufgelöste Videos oder zehntausende Fotos anbietet, wird der Speicher womöglich knapp. Wenn Sie auf „Business“ upgraden (was Ihnen ohnehin viele weitere Vorteile bringt), erhalten Sie problemlos mehr Speicher. 10 GB kosten 9 Franken pro Monat.

Zusätzlicher Speicher abonnierbar

Nein

Ja! Mehr…

Ja! Mehr…

Content Management Systeme (CMS) wie WordPress, Typo3 oder Joomla benötigen regelmässige Pflege, damit sie sicher sind. Wir pflegen Ihr CMS gerne, sodass Sie sich zurücklehnen können und nur um Ihre Inhalte kümmern müssen. Das Abo „Private“ können Sie auf „Complete“ erweitern – dieses kostet 29 CHF pro Monat (ca. 13 Franken mehr pro Monat als das „Private“-Paket). In den Business- und Dedicated-Abos kümmern wir uns ab 100 Franken pro Jahr um Ihr CMS.

CMS-Pflege (Updates, Checks…)

Ja! Details…

Ab 100 CHF/Jahr

Ab 100 CHF/Jahr

Sie können sich von überall auf der Welt über einen normalen Webbrowser in Ihre Mails einloggen – auch ohne Smartphone, Tablet oder Laptop.

Webmail: Mails online bearbeiten

Ja

Ja

Ja

Nebst unserer Überwachungssoftware überwacht auch ein Mensch die Server mit Ihrem Hosting ständig. Wir beobachten die Auslastung mehrmals täglich und gehen verdächtigen Vorkommnissen sofort nach. Zudem schauen wir, ob die meistgehackten CMS immer auf dem neusten Stand sind (oder updaten Sie im Rahmen von Wartungsverträgen selbst). Gerade diese Form des Monitorings wirkt sich enorm auf die Stabilität und Geschwindigkeit Ihres Hostings aus.

Persönliche Überwachung

Ja

Ja

Ja

Sie können über Ihr Kontrollpanel jedes beliebige Verzeichnis mit einem Kennwort schützen und Zugriffe für bestimmte Usernamen erteilen und löschen, z.B. für interne oder vertrauliche Daten.

Geschütze Bereiche (.htaccess)

Ja

Ja

Ja

Parked Domains (Pointers) haben nichts mit Addon Domains (siehe unten) zu tun. Parked Domains dienen dazu, Ihren Webauftritt auf mehreren Adressen abrufbar zu machen, z.B. erreichen Sie www.tagesanzeiger.ch auch via www.tagi.ch oder www.tages-anzeiger.ch – auf allen drei Adressen erscheint der gleiche Inhalt.

Kostenlose Parked Domains bzw. Domainpointer; weitere je 2 CHF

15

100

150

Wenn Sie das Abonnement „Private“ besitzen, können Sie bis zu 3 separate Webadressen betreiben, indem Sie auf Ihrer Hauptdomain (z.B. meinedomain.ch) via ah,ja! ServerControl so genannte Subdomains enrichten, z.B. anna.meinedomain.ch – und danach eine so genannte Addon Domain (z.B. anna.ch) auf diese Subdomain einrichten. Wenn Sie anna.ch eingeben, gelangt der Surfer eigentlich auf anna.meinedomain.ch, sieht aber in der Adresszeile des Browsers anna.ch angezeigt. Wenn sie das Abonnement „Business“ besitzen, können Sie dasselbe für bis zu 5 Webadressen tun (Hauptdomain und 4 Addon Domains). Es gilt allerdings eine „fair use policy“ – es ist z.B. nicht möglich, für 5 Kolleginnen und Kollegen unterschiedliche Websites mit hohem Traffic zu unterhalten (ein Weiterverkauf ist ohnehin nicht möglich). Eine Organisation kann z.B. hingegen mehrere Sub-Angebote verschiedener Couleur hosten.

Anzahl Addon Domains (zusätzl. separate Webadressen mit eigenen Inhalten)

2

4

nach Absprache

Die Server werden laufend überwacht. Bei einem seltenen Ausfall wird ein Pikettdienst innert Minuten avisiert (nachts: geweckt) und kümmert sich sofort darum, dass Ihr Hosting schnell wieder läuft.

Servermonitoring 24h

Ja

Ja

Bei Bedarf

Unsere Server befinden sich im InterXion Datacenter in Glattbrugg bei Zürich. Das Rechenzentrum ist extrem sicher und erfüllt die IT-Security Outsourcing-Vorschriften (99/2) der eidg. Bankenkommission.

Serverstandort Schweiz

Ja

Ja

Ja

Subdomains sind Unterordner, die per Webadresse (URL) direkt aufrufbar sind, z.B. shop.ihredomain.com statt www.ihredomain.com

Anzahl selbst verwaltbare Subdomains

4

unbegrenzt

unbegrenzt

Sie bezahlen bei uns keinen Traffic separat. Wir erlauben uns aber, Inhaber extrem verkehrslastiger Hostingaccounts zu kontaktieren und Massnahmen zu besprechen. Im BusinessPlus-Abo vereinbaren wir eine Traffic-Obergrenze pro Monat sowie einen Preis bei Überschreitung. Aber ehrlich: Letzteres gab es noch nie.

Unlimitierter Traffic (fair use)

Ja

Ja

Bei Bedarf

Secure Shell (SSH) ist ein Netzwerkprotokoll, mit dessen Hilfe man auf eine sichere Art und Weise eine verschlüsselte Netzwerkverbindung mit einem Server herstellen kann. Häufig wird diese Methode verwendet, um lokal eine entfernte Kommandozeile verfügbar zu machen.

SSH-Zugang

Nein

Ja

Ja

Sie können mit einem Cronjob den Server zu einer von Ihnen definierten Zeit oder in einem Intervall bestimmte Aufgaben ausführen lassen, z.B. ein Backup- oder Bildverarbeitungsskript laufen lassen.

Cronjobs

Ja

Ja

Ja

Wir backuppen alle Daten (Web, Mails, Datenbanken) zweimal täglich und können Ihnen gegen eine Gebühr von 80 Franken beliebige Daten (oder alles) auf einen Stand bis zu 7 Tage zurück wiederherstellen. Machen Sie dennoch selbst regelmässig Backups – unsere Sicherungen erfolgen ohne Gewähr.

Komplett-Backup 2x täglich, 7 Tage aufbewahrt

Ja

Ja

Ja

Die meisten Anfragen beantworten wir für alle Kunden per Mail umgehend. Business- und BusinessPlus-Kunden erreichen uns zudem via Piketthandy.

Supportlevel: Antwort innert maximal…

12h

sofort

sofort

Auf Mail-Anfragen antworten wir in der Regel innert Minuten. In den teureren Abos sind wir auch gern telefonisch für Sie da.

Support via…

Mail

Mail&Telefon

Mail&Telefon

Es mag Ihnen seltsam erscheinen, dass es „leistungsfähigere“ und „sicherere“ Server gibt als andere. An sich ist das für Laien nicht besonders spannend, aber da Sie hier nun schon drauf geklickt haben… lassen Sie uns kurz ausholen. Auf einem Webserver (vereinfacht gesagt ein Computer mit speziellen Programmen) kann man theoretisch beliebig viele Kundenaccounts einrichten – oder einfach gesagt Domains wie www.beispiel.ch. Das nennt man „Shared Hosting“, da sich alle Kunden die Rechenkapazität teilen. Die Rendite eines Providers steigt also, wenn er seinen Server möglichst vollpackt. Viele (Billig-)Provider tun das auch. Nur: Je mehr Kunden auf einem Server sind, desto langsamer wird er, desto mehr stürzt er ab – Ihre Mails funktionieren dann nicht mehr, Ihre Webadresse ist nicht erreichbar. Bei vielen Providern ist das an der Tagesordnung – nur: das wollen wir keinesfalls, und dafür garantieren wir bei allen Angeboten. Es kommt auch drauf an, wieviel Abrufe auf den Server stattfinden: Wenn – als Beispiel – zehn Kunden mit 20’000 Besuchern pro Tag auf dem Server sind und 90 mit nur 200 Besuchern, dann wird der Server dennoch sehr ausgelastet, und das würden auf einem Standardserver alle 100 Kunden spüren, auch jene fast ohne Traffic. Es kommt zudem darauf an, welche Anwendungen ein Kunde auf seinem Hosting installiert. Anwendungen mit vielen automatischen Sicherungen und Datenbankabfragen benötigen mehr Rechnerkapazität. Nun – wir bieten da etwas mehr: Unser Server-Betriebssystem CloudLinux sorgt dafür, dass auch auf einem „Shared Hosting“ kein Kundenaccount alle anderen in den Abrund reissen kann. Überlastet ein Skript eines Kunden den Server, isoliert CloudLinux diesen Account; niemand merkt etwas davon. Der Server ist so viel stabiler und ausfallsicherer. Zudem packen wir trotz CloudLinux nur eine begrenzte Anzahl Hostings auf einen Server. Bei uns profitieren alle Kundinnen und Kunden von diesem Vorteil – und auch von spezieller Sicherheitssoftware, die „böse“ Hacker-Scripts stoppt und den Zugriff auf unsichere Dateien unterbindet. Wir legen zudem Wert auf persönlichen Kontakt und individuelle Unterstützung. Als Kundin oder Kunde sind Sie bei uns mehr als irgend eine Support-Ticketnummer! Bei uns bedient Sie noch der Chef persönlich – wie in einer gediegenen Beiz. Darum können wir kein Hosting für 3.90 oder 9.90 im Monat anbieten – eine gute Ausrüstung und Leistung hat ihren Preis. Wenn Ihnen das egal ist, kein Problem: wählen Sie mit gutem Gewissen einen grossen Billighoster. Wenn Sie persönlichen Einsatz und „das gewisse Etwas“ schätzen, bestellen Sie ein Hosting bei ah,ja! Für speziell hohe Ansprüche haben wir die „Business“-Hostings mit einer zusätzlich beschränkten Anzahl Kunden pro Server und mehr Optionen. Und beim „BusinessPlus“-Hostings haben Sie gar einen komplett eigenen Webserver für sich ganz alleine.  Wir versprechen Ihnen, dass Sie sich bei all unseren Angeboten bestens aufgehoben fühlen, wie zahlreiche langjährige, zufriedene Kundinnen und Kunden zeigen.

Speziell starker / sicherer Server

ja

speziell stark

extrem stark

Ausführliche Informationen zum Abruf Ihrer Website: Anzahl Abrufe, woher kommen die Besucher, wonach haben sie in Google gesucht, wie lange blieben sie usw.

Umfangreiche Besucherstatistik

Ja

Ja

Ja

CloudLinux wurde speziell für Shared Hosting entwickelt (viele Kunden teilen sich einen Server). Früher konnte ein Kunde durch Überlastung seiner Website alle anderen in die Tiefe reissen – der Server stürzte ab und war minutenlang offline. Heute ist das nicht mehr möglich. CageFS grenzt zudem die Accounts klar voneinander ab.

Spez. Betriebssystem CloudLinux / CageFS

Ja

Ja

Ja

Unsere Server bieten das gewisse Etwas an Sicherheit, sodass Hacker und Viren keine Chance haben. Jeder Zugriff auf Ihre Website wird auf seine Legitimität gecheckt und wenn nötig geblockt. Wenn Cyberkriminelle Schadsoftware auf Ihr Hosting laden, wird diese gelöscht und uns gemeldet; wir machen eine manuelle Nachkontrolle, ob wirklich alles in Ordnung ist. Persönlicher Service, der bei uns inklusive ist! Das zahlt sich aus: Seit der Einführung gab es keinen Hackingfall mehr. Eine Wohltat für Ihre wertvollen Daten.

Malware-Schutz / Firewall

Ja

Ja

Bei Bedarf

Es werden normalerweise keine Einrichtungsgebühren erhoben. Einzig für die BusinessPlus-Angebote wird eine solche vereinbart, da dieser Server extra für einen Einzelkunden eingerichtet und nach Wunsch konfiguriert wird.

Einmalige Setupgebühr

Nein

Nein

Ja

Skriptsprachen für dynamische Websites

CGI, Perl, PHP (phpMyAdmin), SSI

Ja

Ja

Ja

Sie können auf Ihrer Seite Filme und Audiodateien einbinden.

Audio/-Video-Streaming

Ja

Ja

Ja

Bei Bedarf stellen wir Ihnen Ihr Hosting so ein, dass die Mails direkt über Ihre eigene Infrastruktur oder einen Drittanbieter laufen (für Profis: Wir passen den MX-Eintrag an).

Opt. anderer MX-Eintrag (z.B. eig. Exchange)

Ja

Ja

Ja

Besucherinnen und Besucher können einfach nur ihredomain.ch statt www.ihredomain.ch eingeben. Letzteres geht aber natürlich auch.

Server auch ohne „www.“ erreichbar

Ja

Ja

Ja

Wer ein Hosting oder einen Auftrag vermittelt, erhält eine Belohnung! Mehr dazu unter netzbehausung > Vermittlungsrabatte

Vermittlungsrabatte

Ja

Ja

Ja

Nach dem Login auf Ihre ah,ja! ServerControl (cPanel, Kontrollpanel) können Sie selbständig Mailadressen erstellen, Passwörter ändern, FTP-Konti, Datenbanken, User und Subdomains erstellen usw. Die ServerControl ist mehrsprachig verfügbar.

ServerControl (System: cPanel)

Ja

Ja

Ja

Unser Rechenzentrum arbeitet klimaneutral.

Server-Strom CO2-kompensiert

Ja

Ja

Ja

    bestellen bestellen bestellen

Der verfügbare Totalspeicher für all Ihre Webseite-Daten und E-Mails. Viele Hostinganbieter übertreffen sich mit Weiss-nicht-wieviel-Gigabyte-Angeboten. Aus unserer Erfahrung wissen wir: 98% der Kunden benötigen das schlicht nicht. Bei weitem nicht! Erst wenn man viele lange, hochaufgelöste Videos anbietet oder ein jahrelanges Mailarchiv mit grossen Attachments führt, wird der Speicher womöglich knapp.

Speicherplatz (Web, Mails usw.)

10 GB

40 GB

100+ GB

So viele separate Mailkonti (Mailadressen wie info@ihredomain.ch) mit eigener Mailbox können Sie einrichten.

Anzahl E-Mail-Accounts (POP/IMAP)

20

40

unbegrenzt

Eine Weiterleitung (Forwarder) ermöglicht das reine Weiterleiten einer Mailadresse (z.B. info@ihredomain.ch) an eine andere Adresse (z.B. hanna.meier@bluewin.ch) ohne Zwischenspeicherung auf unserem Server.

Anzahl E-Mail-Weiterleitungen

unbegrenzt

unbegrenzt

unbegrenzt

Machen Sie Ihr Hosting noch stärker, stabiler und schneller – auch in Zeiten von hohem Ansturm. Mit den Plus-Paketen bekommen Sie mehr Prozessorleistung und Arbeitsspeicher zugesichert, dazu gibt es mehr Mailkonten und je nach Paket mehr separate Webauftritte.

Zusatzpakete

Nein

Unsere Filter werden stündlich auf die neusten Bedrohungen getrimmt. Durch diese stetige Aktualisierung schlüpfen kaum je ein Spam oder ein Virus durch. Das spart Ihnen viel Zeit und Nerven!

Viren- und Spamfilter

Ja

Ja

Ja

Per FTP oder SFTP können Sie Daten von Ihrem Hosting herunter oder auf Ihr Hosting hinauf laden.

FTP-Accounts (auch auf Unterordner)

10

unbegrenzt

unbegrenzt

Eine Datenbank ist nötig für den Betrieb von Content Management Systemen wie WordPress, Joomla, Typo 3 usw.

Anzahl MySQL-Datenbanken

6

15

unbegrenzt

Einfacher geht https nicht! Sichern Sie Ihre Website kostenlos mit einem SSL-Zertifikat von „Let’s Encrypt“ ab, das Sie selbst ganz einfach installieren können. Das Zertifikat wird jeweils automatisch verlängert.

Gratis-SSL-Zertifikat (https://)

Ja

Ja

Optional

Wenn Sie den Datenverkehr via https:// absichern wollen, können Sie ein SSL-Zertifikat kaufen. Je nach dem benötigen Sie dafür noch eine fixe IP-Adresse. Mehr dazu finden Sie unter netzbehausung > SSL-Zertifikate.

Weitere SSL-Zertifikate (https://) pro Jahr

89 CHF Mehr…

69 CHF Mehr…

59 CHF Mehr…

Viele Hostinganbieter übertreffen sich mit Weiss-nicht-wieviel-Gigabyte-Angeboten. Aus unserer Erfahrung wissen wir: 98% der Kunden benötigen das schlicht nicht. Bei weitem nicht! Erst wenn man zig hochaufgelöste Videos oder zehntausende Fotos anbietet, wird der Speicher womöglich knapp. Wenn Sie auf „Business“ upgraden (was Ihnen ohnehin viele weitere Vorteile bringt), erhalten Sie problemlos mehr Speicher. 10 GB kosten 9 Franken pro Monat.

Zusätzlicher Speicher abonnierbar

Nein

Content Management Systeme (CMS) wie WordPress, Typo3 oder Joomla benötigen regelmässige Pflege, damit sie sicher sind. Wir pflegen Ihr CMS gerne, sodass Sie sich zurücklehnen können und nur um Ihre Inhalte kümmern müssen. Das Abo „Private“ können Sie auf „Complete“ erweitern – dieses kostet 29 CHF pro Monat (ca. 13 Franken mehr pro Monat als das „Private“-Paket). In den Business- und Dedicated-Abos kümmern wir uns ab 100 Franken pro Jahr um Ihr CMS.

CMS-Pflege (Updates, Checks…)

Ab 100 CHF/Jahr

Ab 100 CHF/Jahr

Sie können sich von überall auf der Welt über einen normalen Webbrowser in Ihre Mails einloggen – auch ohne Smartphone, Tablet oder Laptop.

Webmail: Mails online bearbeiten

Ja

Ja

Ja

Nebst unserer Überwachungssoftware überwacht auch ein Mensch die Server mit Ihrem Hosting ständig. Wir beobachten die Auslastung mehrmals täglich und gehen verdächtigen Vorkommnissen sofort nach. Zudem schauen wir, ob die meistgehackten CMS immer auf dem neusten Stand sind (oder updaten Sie im Rahmen von Wartungsverträgen selbst). Gerade diese Form des Monitorings wirkt sich enorm auf die Stabilität und Geschwindigkeit Ihres Hostings aus.

Persönliche Überwachung

Ja

Ja

Ja

Sie können über Ihr Kontrollpanel jedes beliebige Verzeichnis mit einem Kennwort schützen und Zugriffe für bestimmte Usernamen erteilen und löschen, z.B. für interne oder vertrauliche Daten.

Geschütze Bereiche (.htaccess)

Ja

Ja

Ja

Parked Domains (Pointers) haben nichts mit Addon Domains (siehe unten) zu tun. Parked Domains dienen dazu, Ihren Webauftritt auf mehreren Adressen abrufbar zu machen, z.B. erreichen Sie www.tagesanzeiger.ch auch via www.tagi.ch oder www.tages-anzeiger.ch – auf allen drei Adressen erscheint der gleiche Inhalt.

Kostenlose Parked Domains bzw. Domainpointer; weitere je 2 CHF

15

100

150

Wenn Sie das Abonnement „Private“ besitzen, können Sie bis zu 3 separate Webadressen betreiben, indem Sie auf Ihrer Hauptdomain (z.B. meinedomain.ch) via ah,ja! ServerControl so genannte Subdomains enrichten, z.B. anna.meinedomain.ch – und danach eine so genannte Addon Domain (z.B. anna.ch) auf diese Subdomain einrichten. Wenn Sie anna.ch eingeben, gelangt der Surfer eigentlich auf anna.meinedomain.ch, sieht aber in der Adresszeile des Browsers anna.ch angezeigt. Wenn sie das Abonnement „Business“ besitzen, können Sie dasselbe für bis zu 5 Webadressen tun (Hauptdomain und 4 Addon Domains). Es gilt allerdings eine „fair use policy“ – es ist z.B. nicht möglich, für 5 Kolleginnen und Kollegen unterschiedliche Websites mit hohem Traffic zu unterhalten (ein Weiterverkauf ist ohnehin nicht möglich). Eine Organisation kann z.B. hingegen mehrere Sub-Angebote verschiedener Couleur hosten.

Anzahl Addon Domains (zusätzl. separate Webadressen mit eigenen Inhalten)

2

4

nach Absprache

Die Server werden laufend überwacht. Bei einem seltenen Ausfall wird ein Pikettdienst innert Minuten avisiert (nachts: geweckt) und kümmert sich sofort darum, dass Ihr Hosting schnell wieder läuft.

Servermonitoring 24h

Ja

Ja

Bei Bedarf

Unsere Server befinden sich im InterXion Datacenter in Glattbrugg bei Zürich. Das Rechenzentrum ist extrem sicher und erfüllt die IT-Security Outsourcing-Vorschriften (99/2) der eidg. Bankenkommission.

Serverstandort Schweiz

Ja

Ja

Ja

Subdomains sind Unterordner, die per Webadresse (URL) direkt aufrufbar sind, z.B. shop.ihredomain.com statt www.ihredomain.com

Anzahl selbst verwaltbare Subdomains

4

unbegrenzt

unbegrenzt

Sie bezahlen bei uns keinen Traffic separat. Wir erlauben uns aber, Inhaber extrem verkehrslastiger Hostingaccounts zu kontaktieren und Massnahmen zu besprechen. Im BusinessPlus-Abo vereinbaren wir eine Traffic-Obergrenze pro Monat sowie einen Preis bei Überschreitung. Aber ehrlich: Letzteres gab es noch nie.

Unlimitierter Traffic (fair use)

Ja

Ja

Bei Bedarf

Secure Shell (SSH) ist ein Netzwerkprotokoll, mit dessen Hilfe man auf eine sichere Art und Weise eine verschlüsselte Netzwerkverbindung mit einem Server herstellen kann. Häufig wird diese Methode verwendet, um lokal eine entfernte Kommandozeile verfügbar zu machen.

SSH-Zugang

Nein

Ja

Ja

Sie können mit einem Cronjob den Server zu einer von Ihnen definierten Zeit oder in einem Intervall bestimmte Aufgaben ausführen lassen, z.B. ein Backup- oder Bildverarbeitungsskript laufen lassen.

Cronjobs

Ja

Ja

Ja

Wir backuppen alle Daten (Web, Mails, Datenbanken) zweimal täglich und können Ihnen gegen eine Gebühr von 80 Franken beliebige Daten (oder alles) auf einen Stand bis zu 7 Tage zurück wiederherstellen. Machen Sie dennoch selbst regelmässig Backups – unsere Sicherungen erfolgen ohne Gewähr.

Komplett-Backup 2x täglich, 7 Tage aufbewahrt

Ja

Ja

Ja

Die meisten Anfragen beantworten wir für alle Kunden per Mail umgehend. Business- und BusinessPlus-Kunden erreichen uns zudem via Piketthandy.

Supportlevel: Antwort innert maximal…

12h

sofort

sofort

Auf Mail-Anfragen antworten wir in der Regel innert Minuten. In den teureren Abos sind wir auch gern telefonisch für Sie da.

Support via…

Mail

Mail&Telefon

Mail&Telefon

Es mag Ihnen seltsam erscheinen, dass es „leistungsfähigere“ und „sicherere“ Server gibt als andere. An sich ist das für Laien nicht besonders spannend, aber da Sie hier nun schon drauf geklickt haben… lassen Sie uns kurz ausholen. Auf einem Webserver (vereinfacht gesagt ein Computer mit speziellen Programmen) kann man theoretisch beliebig viele Kundenaccounts einrichten – oder einfach gesagt Domains wie www.beispiel.ch. Das nennt man „Shared Hosting“, da sich alle Kunden die Rechenkapazität teilen. Die Rendite eines Providers steigt also, wenn er seinen Server möglichst vollpackt. Viele (Billig-)Provider tun das auch. Nur: Je mehr Kunden auf einem Server sind, desto langsamer wird er, desto mehr stürzt er ab – Ihre Mails funktionieren dann nicht mehr, Ihre Webadresse ist nicht erreichbar. Bei vielen Providern ist das an der Tagesordnung – nur: das wollen wir keinesfalls, und dafür garantieren wir bei allen Angeboten. Es kommt auch drauf an, wieviel Abrufe auf den Server stattfinden: Wenn – als Beispiel – zehn Kunden mit 20’000 Besuchern pro Tag auf dem Server sind und 90 mit nur 200 Besuchern, dann wird der Server dennoch sehr ausgelastet, und das würden auf einem Standardserver alle 100 Kunden spüren, auch jene fast ohne Traffic. Es kommt zudem darauf an, welche Anwendungen ein Kunde auf seinem Hosting installiert. Anwendungen mit vielen automatischen Sicherungen und Datenbankabfragen benötigen mehr Rechnerkapazität. Nun – wir bieten da etwas mehr: Unser Server-Betriebssystem CloudLinux sorgt dafür, dass auch auf einem „Shared Hosting“ kein Kundenaccount alle anderen in den Abrund reissen kann. Überlastet ein Skript eines Kunden den Server, isoliert CloudLinux diesen Account; niemand merkt etwas davon. Der Server ist so viel stabiler und ausfallsicherer. Zudem packen wir trotz CloudLinux nur eine begrenzte Anzahl Hostings auf einen Server. Bei uns profitieren alle Kundinnen und Kunden von diesem Vorteil – und auch von spezieller Sicherheitssoftware, die „böse“ Hacker-Scripts stoppt und den Zugriff auf unsichere Dateien unterbindet. Wir legen zudem Wert auf persönlichen Kontakt und individuelle Unterstützung. Als Kundin oder Kunde sind Sie bei uns mehr als irgend eine Support-Ticketnummer! Bei uns bedient Sie noch der Chef persönlich – wie in einer gediegenen Beiz. Darum können wir kein Hosting für 3.90 oder 9.90 im Monat anbieten – eine gute Ausrüstung und Leistung hat ihren Preis. Wenn Ihnen das egal ist, kein Problem: wählen Sie mit gutem Gewissen einen grossen Billighoster. Wenn Sie persönlichen Einsatz und „das gewisse Etwas“ schätzen, bestellen Sie ein Hosting bei ah,ja! Für speziell hohe Ansprüche haben wir die „Business“-Hostings mit einer zusätzlich beschränkten Anzahl Kunden pro Server und mehr Optionen. Und beim „BusinessPlus“-Hostings haben Sie gar einen komplett eigenen Webserver für sich ganz alleine.  Wir versprechen Ihnen, dass Sie sich bei all unseren Angeboten bestens aufgehoben fühlen, wie zahlreiche langjährige, zufriedene Kundinnen und Kunden zeigen.

Speziell starker / sicherer Server

ja

speziell stark

extrem stark

Ausführliche Informationen zum Abruf Ihrer Website: Anzahl Abrufe, woher kommen die Besucher, wonach haben sie in Google gesucht, wie lange blieben sie usw.

Umfangreiche Besucherstatistik

Ja

Ja

Ja

CloudLinux wurde speziell für Shared Hosting entwickelt (viele Kunden teilen sich einen Server). Früher konnte ein Kunde durch Überlastung seiner Website alle anderen in die Tiefe reissen – der Server stürzte ab und war minutenlang offline. Heute ist das nicht mehr möglich. CageFS grenzt zudem die Accounts klar voneinander ab.

Spez. Betriebssystem CloudLinux / CageFS

Ja

Ja

Ja

Unsere Server bieten das gewisse Etwas an Sicherheit, sodass Hacker und Viren keine Chance haben. Jeder Zugriff auf Ihre Website wird auf seine Legitimität gecheckt und wenn nötig geblockt. Wenn Cyberkriminelle Schadsoftware auf Ihr Hosting laden, wird diese gelöscht und uns gemeldet; wir machen eine manuelle Nachkontrolle, ob wirklich alles in Ordnung ist. Persönlicher Service, der bei uns inklusive ist! Das zahlt sich aus: Seit der Einführung gab es keinen Hackingfall mehr. Eine Wohltat für Ihre wertvollen Daten.

Malware-Schutz / Firewall

Ja

Ja

Bei Bedarf

Es werden normalerweise keine Einrichtungsgebühren erhoben. Einzig für die BusinessPlus-Angebote wird eine solche vereinbart, da dieser Server extra für einen Einzelkunden eingerichtet und nach Wunsch konfiguriert wird.

Einmalige Setupgebühr

Nein

Nein

Ja

Skriptsprachen für dynamische Websites

CGI, Perl, PHP (phpMyAdmin), SSI

Ja

Ja

Ja

Sie können auf Ihrer Seite Filme und Audiodateien einbinden.

Audio/-Video-Streaming

Ja

Ja

Ja

Bei Bedarf stellen wir Ihnen Ihr Hosting so ein, dass die Mails direkt über Ihre eigene Infrastruktur oder einen Drittanbieter laufen (für Profis: Wir passen den MX-Eintrag an).

Opt. anderer MX-Eintrag (z.B. eig. Exchange)

Ja

Ja

Ja

Besucherinnen und Besucher können einfach nur ihredomain.ch statt www.ihredomain.ch eingeben. Letzteres geht aber natürlich auch.

Server auch ohne „www.“ erreichbar

Ja

Ja

Ja

Wer ein Hosting oder einen Auftrag vermittelt, erhält eine Belohnung! Mehr dazu unter netzbehausung > Vermittlungsrabatte

Vermittlungsrabatte

Ja

Ja

Ja

Nach dem Login auf Ihre ah,ja! ServerControl (cPanel, Kontrollpanel) können Sie selbständig Mailadressen erstellen, Passwörter ändern, FTP-Konti, Datenbanken, User und Subdomains erstellen usw. Die ServerControl ist mehrsprachig verfügbar.

ServerControl (System: cPanel)

Ja

Ja

Ja

Unser Rechenzentrum arbeitet klimaneutral.

Server-Strom CO2-kompensiert

Ja

Ja

Ja